13. Verstehen Sie den großen Gipfel des Musee Volcanologique

Quelle: Bellemartinique

Musee Volcanologique

Pint-sized, aber immer noch eines der meistbesuchten Museen auf der Insel, Martinique renommierten Musee Volcanologique macht seine Heimat inmitten der historischen Fort Quarter von Saint-Pierre im Norden.

Die Institution, die sich mit der Chronifizierung und Entschlüsselung der wissenschaftlichen und menschlichen Seite des zerstörerischen Ausbruchs des Mount Pelee beschäftigt, ist ein Muss für angehende Geologen und Historiker.

Sie können Bilder der Stadt vergleichen, bevor und nachdem es von pyroklastischen Strömungen getroffen wurde, und Gegenstände aus dem Haushalt sehen, die inmitten der Ruinen gefunden wurden.

Es gibt Parkplätze vor Ort, während diejenigen, die zu Fuß gehen, eine gute Aussicht über die Stadt Saint-Pierre und die Nordküste genießen.

Nächster Artikel >>>