8. Schifferstadt Architekturmuseum

Quelle: commons.wikimedia

Schifferstadt Architekturmuseum

Das Architekturmuseum Shifferstadt befindet sich unter dem Dach des ältesten stehenden Hauses in Frederick, Maryland. Es wurde 1758 von der Familie des deutschen Einwandererfarmers Josef Brunner erbaut, der sein Haus nach Schifferstadt, seiner Heimatstadt, in der rheinland-pfälzischen Region nannte. Nachdem sie viele Jahrzehnte lang den Besitzer gewechselt hatte, wurde sie schließlich von der Frederick County Landmarks Foundation gekauft und restauriert, um als lokales Museum zu funktionieren.

Kommen Sie vorbei, um dieses erhaltene Stück Geschichte zu sehen! Der Sandstein wurde in einem örtlichen Steinbruch geschnitten und zum Bau von Mauern mit einer Dicke von bis zu zwei Fuß verwendet! Ein Leckerbissen für Architekturliebhaber, das Dach ist eine einzigartige Eigenschaft des Hauses mit ausgestellten Traufen und einem Querlenker Schornstein. Das Haus hat die ursprüngliche Konstruktion und Detaillierung gut erhalten, die deutsche architektonische Einflüsse tragen und dieses zu einem der besten existierenden Beispiele deutscher Kolonialarchitektur in den USA machen.

Nächster Artikel >>>