15 besten Aktivitäten in Mons (Belgien)

3. Strépy-Thieu Bootslift Quelle: amusingplanet Strepy-Thieu BootsliftEine wirklich bemerkenswerte Ingenieursleistung und ein unvergesslicher Anblick in Mons ist der Strepy-Thieu Bootslift.Es ist das höchste der Welt und verwendet im Wesentlichen riesige Wasserbehälter, um Boote von einer Ebene zur nächsten zu heben.Die
4. Collegiale Sainte-Waudru Quelle: flickr Collegiale Sainte-WaudruDie Collegiale Sainte-Waudru ist ohne Zweifel die eindrucksvollste Kirche in Mons.Das Äußere ist ein beeindruckendes Meisterwerk aus dem 15. Jahrhundert und es gibt viele Objekte und Artefakte, die Sie interessieren.Höhepunkte im Museum sind die kleine Schatzkammer, in der Sie den angeblichen Schädel von König Dagobert sehen können, der angeblich ermordet wurde, um die Blutlinie Jesu Christi zu beenden.
5. Das Silex-Museum Quelle: Besuchsmonumente Das Silex-MuseumDas Silex-Museum südlich von Mons sieht auf den ersten Blick wie jede andere belgische Landschaft aus, die von einer großen runden Stahlkonstruktion durchschnitten wird.Die Struktur ist nur ein Zugang zu den riesigen Minen, unter denen seit der Jungsteinzeit verschiedene Ressourcen abgebaut wurden.F
6. Erkunden Sie das Musée du Doudou Quelle: Besuchsmonumente Das Musée du DoudouDas Musée du Doudou erforscht das aufregende und faszinierende Festival von Ducasse, das jedes Jahr in Mons stattfindet.Das Festival umfasst St. George, Drachen und ein visuelles Fest in Form einer Schlacht nachspielen.Au
7. Das Artothek-Museum Quelle: Besuchsmonumente Das Artothek-MuseumArtothek Museum Mons bricht mit seinen Vitrinen und ohne berührende Regeln die Formen gewöhnlicher Museen.Die ausgestellten Objekte reichen von prähistorischen Werkzeugen bis hin zu modernen Kunstwerken und decken ein breites Spektrum von Medien ab, von Leinwand bis Stoff.Da
8. Hotel De Ville Quelle: flickr Hotel De VilleEine weitere Stadt in Europa mit einem beeindruckenden und beeindruckenden Hotel De Ville.Das Rathaus in Mons ist sofort als das markanteste und schönste Gebäude am sogenannten Grand Place erkennbar.Die übliche Tradition bei den Besuchern des Rathauses besteht darin, den Kopf einer Affenstatue zu streicheln, was angeblich zur Gewährung eines Wunsches führt, ursprünglich aber nur dazu gedacht war, schwangeren Frauen zu helfen.Die S
9. Die Beffroi de Mons Quelle: flickr BeffroiDas Beffroi de Mons, auch bekannt als der Belfried von Mons, ist etwas zu Fuß zu erreichen, aber es lohnt sich.Die Aussicht von der Spitze des Turms.Das Gebäude selbst hat kürzlich eine beeindruckende Restaurierung abgeschlossen und ist zu seinem früheren Glanz zurückgekehrt.Die
10. BAM Quelle: archicontemporaine BAMDas erste, was Ihnen bei BAM auffallen wird, ist das Gebäude selbst.Es ist ein modernes Gebäude aus Glaswürfeln, das im Jahr 2015, als Mons die Kulturhauptstadt Europas war, wieder aufgebaut wurde und die moderne, zeitgenössische Kunst perfekt in sich trägt.Die