15 besten Aktivitäten in Montélimar (Frankreich)

2. Musée Européen de l'Aviation de Chasse Quelle: meacmtl Musée Européen de l'Aviation de ChasseDer Flugplatz von Montélimar ist ein Museum, das die Fans der Luftfahrt begeistert. Dutzende von Flugzeugen sind in mehreren Hangars untergebracht.Die Attraktion begann 1985 in nur einem Hangar, aber die Flotte der Kampfflugzeuge und zivilen Flugzeuge ist auf über 60 angewachsen. Etwa
3. Château des Adhémar Quelle: flickr Château des AdhémarIm höchsten Teil der Stadt erhebt sich eine mächtige romanische Burg, die im Laufe der 1000er Jahre auf Befehl des Grafen von Toulouse entstand.Später ging es von den Herren von Rauchemaure an das Papsttum über und erlebte schwere Kämpfe in den Religionskriegen des 16. Jahrhun
4. Musée de la Ville Quelle: dromeprovencale Musée de la VilleDas Museum der Stadt befindet sich in der Kapelle des historischen ehemaligen Krankenhauses von Montélimar und verfügt über permanente und kurzfristige Galerien.Kürzliche temporäre Shows wurden Parfüm- oder Vintage-Fans gewidmet.Doch die Dauerausstellung bleibt der Show-Stealer: Es gibt eine kleine Welt von Mikrominiaturmodellen des russischen Künstlers Anatoly Konkenko.Diese si
5. Allées Provençales Quelle: Mapio Allées ProvençalesDer schönste Teil von Montélimar ist sicherlich die kilometerlange Kette von Boulevards zwischen der Altstadt und dem Jardin Public.Es gibt gusseiserne Gaslichter, ein Oldtimer-Karussell für Jugendliche, breite Bürgersteige und viele Cafés und Restaurants.An heiße
6. Nougat Diane de Poytiers Quelle: dromeprovencale Nougat Diane de PoytiersIn einem knallpinken Gebäude an der Hauptstraße nach Montélimar ist Diane de Poytiers eine weitere Station auf dem Nougat-Weg.Sie sind seit den 1920er Jahren im Nougat-Spiel und machen 50 Tonnen pro Jahr in dieser einen Fabrik.Di
7. Ein Spaziergang durch die Stadt Quelle: flickr MontélimarMontélimar ist eine bescheidene Art von Ort und ist nicht voll von auffälligen Sehenswürdigkeiten.Stattdessen gibt es ein paar Kuriositäten in den Straßen des alten Zentrums.Das Maison de Diane de Poitiers ist nur ein Name, da die berühmte Adelige hier nie gelebt hat.Aber e
8. Nougat Le Chaudron d'Or Quelle: Chaudron-Dor Nougat Le Chaudron d'OrDer letzte Nougatier auf unserer Liste hat mehr eine familiäre Atmosphäre als die anderen und arbeitet in einem viel kleineren Umfang.Im Stadtteil Saint-Martin können Sie sich mit ein paar freundlichen Mitarbeitern in der Handwerkswerkstatt umsehen.Im
9. Jardin öffentlich Quelle: flickr Jardin öffentlichDer Stadtpark ist ein sehr angenehmer Ort, um sich die Beine zu vertreten. Er fließt nahtlos aus den Allées Provençales und führt zum Bahnhof.Es wurde 1856 angelegt und verfügt über Rasenflächen, Blumenbeete und ein schönes altes Chalet.Der niedliche eiserne Musikpavillon und der Teich mit seiner felsigen Insel in der Mitte stammen aus dem 19. Jahrhund