2. MuPop

Quelle: flickr

MuPop

Dieses exzellente Popmusik-Museum befand sich einst im Château des Ducs de Bourbon, zog aber 2013 in ein schickes neues Zuhause. Es vereint zwei historische Herrenhäuser in der Altstadt, von denen eines seine historische Identität bewahrt hat und das andere mit modernem Design umgesetzt.

Das Beste ist das Instrumentensortiment mit mehr als 3, 5000 und das älteste aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.

Dies ist die größte Single-Sammlung in Frankreich, von Hurdy-Gurten bis zu elektrischen Gitarren.

Sie werden sehen, wie alte Folk-Instrumente in der Werkstatt hergestellt wurden, und eine Reise in die Vergangenheit an der großen Wand der Plattencover unternehmen.

Nächster Artikel >>>