10. Gehen Sie am St. Patrick's Day grün

Quelle: irischzentral

St. Patricks Day, Montserrat

Mit Montserrat, das für seine neugierigen Irisch-Karibischen Einwohner berühmt ist (irische Leute haben sich hier seit den 1600s angesiedelt, als viele von den britischen Inseln während des englischen Bürgerkriegs vertrieben wurden), sollte es nicht überraschen, dass März eine Sache und eine Sache bedeutet nur: St. Paddy's.

Ja, dieser kleine Fleck auf der Karte der Karibik beherbergt einige der härtesten irischen Feiern in den Tropen.

Die Einheimischen rekonstruieren Versionen der alten Marktstädte, die von den ersten irischen Siedlern gebaut wurden. Sie verkaufen Kunst und Kunsthandwerk mit einem gälischen Thema; Sie kleiden sich in Grün und schlürfen natürlich Guinness!

Nächster Artikel >>>