3. Musée de l'Impression sur Étoffe

Quelle: Musees-Mulhouse

Musée de l'Impression sur Étoffe

Diese Textildruck-Attraktion ist vieles in einem: Das Museum beschäftigt sich mit Kunsthandwerk, Mode, lokaler Geschichte und Industrie.

Sie werden die großen Maschinen aus den frühen Jahren des industrialisierten Druckens sehen, wie die Kupferrolle von Lefèvre von 1809 und eine ganze Reihe von Nähmaschinen und Stromabnehmern.

Aber es gibt auch die schönen bedruckten Stoffe, die mit dieser Maschine hergestellt wurden, und diese werden in umfangreichen Galerien präsentiert.

Das Museum ist auch eine wichtige Ressource für Designer, denn sechs Millionen Druckmuster aus den letzten 200 Jahren wurden dokumentiert und stehen Studenten, Forschern und Menschen aus der Textilindustrie zur Verfügung.

Nächster Artikel >>>