10. Tempel Saint-Étienne

Quelle: flickr

Tempel Saint-Étienne

Diese neugotische Kirche wurde 1866 fertiggestellt und ist mit 97 Metern die höchste protestantische Kirche Frankreichs.

Sie ersetzte eine Kirche, die bis in das Jahr 1100 zurückging, aber 1858 abgerissen wurde, weil sie in einem schlechten Zustand war.

Was ist toll ist, dass viele der Dekoration von der alten Kirche auf der neuen installiert wurde: So finden Sie die unglaublichen Glasfenster aus der Mitte des 14. Jahrhunderts, als eines der großen mittelalterlichen Schätze von Mulhouse.

Das Eichenchor steht im barocken Stil und stammt aus dem Jahr 1637.

Nächster Artikel >>>