15. Essen und Trinken

Quelle: tourisme-Elsass

gebratener Karpfen

Im südlichen Teil des Elsass, bekannt als Sundgau, werden frittierte Karpfen auf vielen traditionellen Menüs erscheinen.

Dieser Süßwasserfisch wird paniert, frittiert und fast immer mit Pommes und Mayonnaise zum Eintauchen serviert.

Das Elsass ist bekannt für eine Küche, die französische und mitteleuropäische Aromen verbindet.

Choucroute ist im Wesentlichen Sauerkraut, fermentierter Kohl, der normalerweise mit Würsten und Kartoffeln kommt.

Die wichtigsten regionalen Weine im Elsass sind weiß: Crisp und sauer Riesling, der gut mit Choucroute, und Gewürztraminer, die reicher und würziger ist, und oft mit Desserts gepaart.

Nächster Artikel >>>