10. Lee Hall

Quelle: flickr

Lee Hall

Lee Hall stammt aus dem Jahr 1859 und gehörte einst dem prominenten Anwohner und Pflanzer Richard D. Lee.

Das Haus ist im viktorianischen Stil erbaut und wurde liebevoll restauriert, so dass die Besucher einen authentischen Blick darauf haben, wie das Leben in Virginia im 19. Jahrhundert aussehen würde.

Sie können eine Reihe von erstaunlichen Exponaten hier sehen, wie antike Antiquitäten und erfahren Sie alles über die kulturelle Bedeutung dieses Hauses, das auch als das Konföderierte Hauptquartier von Genera Magruder und General Johnston diente.

Sie können eine geführte Tour durch das Haus und das Gelände mit einem der örtlichen Dozenten machen, um mehr über dieses herrliche historische Relikt zu erfahren.

Nächster Artikel >>>