14. Saint-Valery-sur-Somme

Quelle: flickr

Saint-Valery-sur-Somme

An der Stelle, wo die Somme in den Kanal mündet, hat dieses entzückende Küstendorf viel zu sehen für einen so kleinen Ort.

Am Hafen liegt das malerische Viertel Courtgain mit alten Fischerhäusern in hellen Farben.

Der hochmittelalterliche Teil des Dorfes befindet sich immer noch in seinen Mauern und es gibt noch Türme am Haupttor, die Sie mit Würde empfangen.

Sehen Sie, wenn Sie die Überreste von La Tour Harold finden, angeblich wo Harold Godwinson nach seinem Schiffbruch in Ponthieu im Jahr 1065 gehalten wurde. Saint-Valery ist auch ein Halt auf dem Chemin de Fer de la Baie de Somme, eine historische Dampfeisenbahn durch die Bucht von Somme im Sommer.

Nächster Artikel >>>