6. Parc des Gayeulles

Quelle: flickr

Parc des Gayeulles

Der Parc de Gayeulles, der sich über einen großen Teil des nordöstlichen Rennes erstreckt, ist eine Möglichkeit, in die Natur hinauszukommen, ohne über Rennes N136 Ringstraße hinausfahren zu müssen.

Wenn Sie ein Läufer sind und kein Workout verpassen möchten, während Sie die Stadt besuchen, können Sie keinen besseren Ort als diese hundert Hektar grüne Felder und Wälder wählen.

Es gibt auch zahlreiche Einrichtungen wie Campingplätze, eine Eislaufhalle, einen Zoo mit Kühen, Eseln und Pferden sowie fünf Seen, von denen einer mit Tretbooten und einem Bar-Restaurant am Ufer aufwartet.

Nächster Artikel >>>