8. Pointe des Châteaux

Quelle: flickr

Pointe des Châteaux

Am Ostrand der Insel versinkt Grande-Terre in erstaunlicher Weise in den Atlantik: Pointe des Châteaux ist eine schmale Halbinsel, die sich mehrere Kilometer in den Ozean hineinschiebt und an der Spitze steil ansteigt.

Auf dem Gipfel dieser Landzunge gibt es ein monumentales Kreuz und Teleskope, mit denen man die Insel La Désirade einige Kilometer östlich betrachten kann.

Sie können auch auf die Felsklippen im Wasser oder zurück nach Grand-Terre schauen, und es wird schwer sein, dem Gefühl zu entkommen, dass Sie am Rande der Welt sind.

Nächster Artikel >>>