6. Plaza Mayor

Quelle: flickr

Plaza Mayor

Der UNESCO-Bericht gibt Salamancas beeindruckenden Hauptplatz eine besondere Erwähnung.

Es wurde in der Mitte des 18. Jahrhunderts angelegt und hat ein barockes Design.

Im Erdgeschoss befinden sich 88 Bögen, die zu einer Arkade gehören, die um den gesamten Umfang des Platzes verläuft und nur von den Eingängen unterbrochen wird.

Über jeder Säule befindet sich ein Medaillon, das eine berühmte Figur aus Salamancas prestigeträchtiger Geschichte darstellt.

Die glücklichen Menschen, die auf der Plaza Mayor leben, haben 247 Balkone, um alle zu beherrschen.

Interessanterweise ist der Plaza Mayor kein ganzer Platz: Alle vier Seiten haben leicht unterschiedliche Längen.

Nächster Artikel >>>