12. Römische Brücke

Quelle: flickr

Römische Brücke

Der Tormes River hat eine Reihe von Kreuzungen, aber keiner ist so aufregend wie diese Fußgängerbrücke, die fast 360 Meter überspannt.

Es stammt aus dem 1. Jahrhundert während der Herrschaft des Kaisers Domitian, aber das Design, das Sie sehen, nahm zur Zeit von Trajan an der Schwelle des 2. Jahrhunderts Gestalt an.

Es gibt 26 Bögen, von denen 14 seit dem Bau der Struktur unverändert geblieben sind.

Die anderen wurden nach einer verheerenden Flut im 16. Jahrhundert wieder aufgebaut.

Es gibt auch eine alte iberische Skulptur eines Ebers auf der Nordseite, die der Brücke vorausgeht und im 14. Jahrhundert hierher gebracht wurde.

Nächster Artikel >>>