12. Rouen

Quelle: Flickr

Rouen

In 45 Minuten ist Rouen ein Muss.

Das erste von vielen Denkmälern, die man überqueren kann, ist die Kathedrale und die zierliche Fassade des Butterturms.

Und wieder folgen Sie den Spuren Monets, als er 1894 wiederholt das Portal des Doms malte. Nachdem Sie die Renaissance-Glasfenster und die Gräber von Rollo, dem ersten Herrscher der Normandie, und Richard Löwenherz genossen haben, können Sie die Straßen erkunden die Kathedrale.

Die Rue du Petit Mouton ist eine wunderschöne Gasse mit Fachwerkhäusern aus dem 14. Jahrhundert, die fast wie auf Sie wirken.

Ihre Reise wird nicht vollständig sein, bis Sie das Musée des Beaux-Arts und seine Monets, Caravaggios Renoirs und van Dycks sehen.

Nächster Artikel >>>