20. Ko Kham

Quelle: kohmakguide

Ko Kham

In der Nähe von Ko Mak befindet sich diese kleine Insel. Sie können es mit dem Kajak von Koh Mak erreichen oder bei Ebbe über das Wasser laufen. Es gibt viele schöne Orte zum Schnorcheln und schwarze Lavafelsen ragen aus den weißen Sandstränden. Die Insel ist nicht länger als 500 Meter und gehört einem privaten Käufer. Der Sand ist eines der weißesten und pulverigsten, die man sich wünschen kann. Unglaublich, es gibt sogar Personal, das dafür bezahlt wird, den Sand zu sieben und jeglichen Schmutz zu entfernen.

Nächster Artikel >>>