15. Schmuckviertel

Quelle: flickr

Schmuckviertel

Der Name dieses schönen Viertels lässt wirklich keine Geheimnisse offen. Bekannt als das Juwel von Birmingham ist es geschichtsträchtig und bildet eine der lebendigsten und lebhaftesten Orte. Es ist mehr als 250 Jahre alt und beherbergt bis heute über 500 verschiedene Schmuckgeschäfte. Beschrieben von English Heritage als "ein einzigartiges historisches Umfeld in England - ein nationaler Schatz", der, wenn überhaupt, einige Parallelen in Europa aufweist. Tausende von Touristen aus der ganzen Welt zieht es an, und es wird auch von Journalisten besucht, die dieses historische, sich entwickelnde Gebiet besuchen möchten. Kunstgalerien sind an fast jeder Ecke zu sehen.

Nächster Artikel >>>