1. Wiltshire: Stonehenge

Quelle: Roger Nichol / Shutterstock

Stonehenge

Stonehenge in Wiltshire gilt als einer der bemerkenswertesten Orte in der gesamten modernen Welt.

Das prähistorische Monument, das aus Steinen besteht, die bis zu 9 m hoch sind und bis zu 25 Tonnen wiegen, wurde vermutlich zwischen 3.000 und 2.000 v. Chr. Errichtet, obwohl die genauen Daten noch offen sind in Frage zu stellen.

Die Stätte wurde 1986 in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen, und obwohl ihre wahre Bestimmung nicht ganz klar ist, wurde in einer Reihe von Studien vorgeschlagen, dass Stonehenge von Neolithikern und Menschen aus der Bronzezeit als Begräbnisstätte genutzt wurde.

Nächster Artikel >>>