3. St. Andrew's Cathedral

Quelle: flickr

St. Andreas-Kathedrale

Besuchen Sie die Ruinen der St. Andrew's Cathedral, erbaut im Jahr 1158 und die größte Kirche, die jemals in Schottland gebaut wurde. Spazieren Sie über die Ruinen der Kathedrale, die 119 m lang sind, und erklimmen Sie St. Rule's Tower, um einen atemberaubenden Blick auf die Stadt zu genießen. Besuchen Sie das Museum für mittelalterliche Skulpturen und Artefakte, darunter der Sarkophag des Heiligen Andreas, der aus piktischen Zeiten stammt. Die Kathedrale ist ein wichtiger Teil der Geschichte von St. Andrew und ein großartiger Ort, um mehr über Fife zu erfahren.

Nächster Artikel >>>