10. Reims: Kathedrale Notre-Dame de Reims

Quelle: Natalia Bratslavsky / Shutterstock

Kathedrale Notre-Dame De Reims

Die Cathedrale Notre-Dame de Reims, die in Bezug auf Bildhauerei und Ornament als Zweitplatzierung der Kathedrale von Chartres fungiert, ist nach wie vor eine wunderbare Ausstellung oder architektonische Kunst und königliche Geschichte. Hier werden Sie die Synthese der gotischen Elemente in Harmonie, Einheit und bemerkenswerter Ausgewogenheit erleben.

Obwohl der Kontrast zwischen formalem Klassizismus und Realismus für den Laien vielleicht nicht so auffällig ist, wird die Gesamtgröße der Kathedrale zweifellos einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Es ist nicht verwunderlich, dass die Kathedrale von Reims 1991 auf die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes gesetzt wurde.

Nächster Artikel >>>