5. Der historische Bezirk Riverside / Avondale

Quelle: flickr

Flussufer

Um das Gefühl zu bekommen, wirklich im Süden zu sein, sollten Sie Riverside besuchen, eines der ältesten Viertel von Jacksonville. Um meinen Punkt zu beweisen, ist es auch im National Register of Historic Places aufgeführt. Einer der Nachbarviertel, Five Points, ist heute ein lebhaftes, bohemisches Viertel mit trendigen Cafés, Antiquitätengeschäften, einzigartigen Geschäften und etwas, das für die ganze Familie von Interesse ist, sei es einfach um die schöne Architektur zu bewundern und einen Spaziergang durch die Gegend zu machen.

Nur zwei Meilen Fahrt entlang der State Road 221 ist es nicht weit vom Stadtzentrum entfernt. Schlendern Sie entlang der King Street, in der es mittlerweile Brauereien gibt, darunter Intuition Ale Works und Bold City Brewery (mit Erfrischungsgetränken für die Kinder), und es gibt immer eine Southern Roots Filling Station, die einheimische Gerichte mit einem gesunden Twist serviert!

Nächster Artikel >>>