23. Feuermuseum von Memphis

Quelle: Feuerwehrmuseum

Feuer Museum von Memphis

Wenn Sie sich dem Museum nähern, sehen Sie außen die Gedenkmauer; eine inspirierende, hochreliefierte Backsteinskulptur, zweiundzwanzig Fuß hoch und fünfundzwanzig Fuß breit, die allen Feuerwehrleuten von Memphis gewidmet war, die ihr Leben verloren hatten, als sie gegen ein Feuer kämpften. Es gibt 53 in Stein gemeißelte Namen, die Namen von jedem Feuerwehrmann, der seit 1880 in Memphis getötet wurde. Eine sehr bewegende Erfahrung. Das Museum selbst ist ein toller Hit für alle Kinder in der Familie, besonders für die unter 10, mit interessanten interaktiven Displays, darunter ein Feuerwehrmann Sam, der sich in voller Ausrüstung verkleidet, ein Raum mit einem simulierten Küchenfeuer (der Raum erwärmt sich tatsächlich!) Ein LaFrance-Pumper von 1967, der zu einem Feuer fuhr, ein virtuelles Feuer in der Arkade auslöste, ein Fluchtlabyrinth und viele große und kleine Displays - von Feuerwehrkübeln bis hin zu Reihen!

Nächster Artikel >>>