6. Siehe Kunst aus der ganzen Welt

Quelle: flickr

North Carolina Kunstmuseum

Das North Carolina Museum of Art war das erste große Museum in den Vereinigten Staaten, das vom Staat finanziert wurde. Es wurde 1956 eröffnet und seine ständigen Sammlungen bestehen aus europäischer und amerikanischer Kunst, die mit öffentlichen Mitteln erworben wurde. Im gesamten Museum finden Sie ägyptische, afrikanische und zeitgenössische Kunst. Tägliche Führungen durch das Museum finden von Dienstag bis Freitag statt und sind eine kostenlose Einführung in die umfangreichen Sammlungen des Museums.

Nächster Artikel >>>