22. Barcelona: Palast der katalanischen Musik (Palau de la Musica Catalana)

Quelle: volkova natalia / shutterstock

Palast der katalanischen Musik

Obwohl klassische Musik vielleicht Ihre Vorstellung von einer guten Sache ist oder nicht, und obwohl Sie vielleicht nicht daran Gefallen finden, dass Meisterkomponisten wie Rachmaninow, Ravel und Prokofiev Barcelonas Palast der katalanischen Musik besucht haben, ist das Establishment immer noch ein architektonisches Freude und ist auch ohne den harmonischen Hintergrund, der Ihre Reisen begleiten sollte, gut zu erforschen.

Dieser große Konzertsaal, zusammen mit seinem exquisiten katalanischen Jugendstil, unterstützt ein prächtiges Crescendo von Holzbalkendecken, Stuckarbeiten und glänzenden Fassaden und gehört damit zu den unkonventionellsten modernistischen Entwürfen in ganz Spanien.

Nächster Artikel >>>