Die Stadt Surabaya in Ost-Java ist auf der Touristenroute nicht so bekannt wie andere Orte im Land, obwohl sie nach Jakarta die zweitgrößte Stadt Indonesiens ist. Es ist auch einer der wichtigsten Teile des Landes historisch und es gibt eine Reihe von interessanten Sehenswürdigkeiten, die es sich lohnen, einige Zeit hier zu verbringen, wenn Sie in Java reisen.

Einer der wichtigsten Gründe, um nach Surabaya zu kommen, ist die Möglichkeit, ein authentisches Stück Stadtleben in Indonesien abseits der großen Touristenzentren zu erleben und sich Zeit zu nehmen, um sich in der Stadt zu verköstigen, die für eine Handvoll Unterschriften bekannt ist Gerichte wie würzige Suppen und Currys.

Surabaya ist auch ein Hafen und in diesem Sinne können Sie einen weiten Blick über das Wasser genießen und auch einen Spaziergang entlang der Uferpromenade genießen, wo Sie auf die berühmte Brücke blicken können, die die Stadt mit dem benachbarten Madura verbindet. Alles in allem ist Surabaya als Touristenziel auf dem Inlandsmarkt bekannt, aber leider muss der internationale Markt trotz der unzähligen Reize dieser Stadt noch aufholen.

Lassen Sie uns die besten Dinge in Surabaya erkunden:

1. Besuchen Sie die Zigarettenfabrik von Sampoerna

Quelle: flickr

Haus der Sampoerna Zigarettenfabrik

Eine der Topattraktionen in Surabaya ist die House of Sampoerna Cigarette Factory, die so etwas wie eine falsche Bezeichnung ist, da hier eine Fabrik sowie ein angrenzendes Museum und ein charmantes kleines Café ist.

Sampoerna ist eine bekannte Marke von Zigaretten in Indonesien namens Kretek, die aus einer Mischung von Nelken hergestellt werden.

In der Fabrik können Sie die Geschichte der Marke erfahren, einschließlich der Herstellung der Zigaretten und den Hintergrund, wie Nelken in Indonesien medizinische Eigenschaften haben sollen.

2. Tour Monumen Kapal Selam

Quelle: flickr

Monumen Kapal Selam

Sie können sich nicht vorstellen, dass Sie in Surabaya ein russisches U-Boot finden würden, aber genau das ist bei Monumen Kapal Selam zu sehen.

Das U-Boot wurde von der indonesischen Marine genutzt, bis es 1990 stillgelegt wurde und dann als Museum in der Stadt eingerichtet wurde.

So können Sie jetzt an Bord des U-Bootes, das im größeren Hafen liegt, einsteigen und eine gute Möglichkeit haben, etwas über die Geschichte der indonesischen Marine zu erfahren.

Empfohlene Reiseausrüstung :
  • Bestes Gepäck für Reisende
  • Reise Kamera
  • Tipp : Reisekissen
  • Rucksäcke
  • Reisebücher

3. Spaziergang durch Chinatown

Quelle: flickr

Surabaya Chinatown

Indonesische Städte sind oft schwer zu Fuß zu erreichen. Wenn Sie die Chance haben, sollten Sie unbedingt in die Chinatown von Surabaya fahren, die sich gut für einen Nachmittagsbummel eignet.

Dieser Teil von Surabaya erhielt seinen Namen dank des Zustroms von Restaurants und Geschäften in chinesischem Besitz in der Gegend und Sie können hier noch eine Fülle von lokaler Architektur finden, die von der Hauptstraße, die Jalan Karet genannt wird, führt.

4. Machen Sie eine Tour zum Mount Bromo

Quelle: Shutterstock

Berg Bromo

Einer der Höhepunkte von Ost-Java ist der Mount Bromo, ein Vulkan, der technisch noch immer aktiv ist.

Der schwelende Berg liegt im weiteren Bromo Tengger National Park und eine der einfachsten Möglichkeiten, um hierher zu gelangen, ist die berühmte Bromo Midnight Tour, die von Surabaya aus startet.

Wie der Name vermuten lässt, werden Sie gegen Mitternacht aufbrechen, um in den frühen Morgenstunden zum Vulkan zu gelangen, wo Sie die majestätische Sonne über dem Kraterrand aufsteigen sehen können.

Sicher, wenn Sie Surabaya besuchen, dann ist dies ein Tagesausflug, den Sie nicht verpassen sollten, und für viele ist ein Höhepunkt einer Reise nach Java.

5. Essen im G-Walk

Quelle: dailyhotel.com

G-Spaziergang

G-Walk ist Teil von CitraLand im Westen von Surabaya und das ist der Ort, an dem Sie kommen, wenn Sie das beste Essen der Stadt probieren möchten.

Es gibt eine Fülle von Essensständen hier sind gut als nächtlichen Basare und es gibt auch gehobene Restaurants, die eine Seite des Weges flankieren.

Surabayas Jugendtrubel hier ist ein großartiger Ort, wenn man gleichzeitig etwas von der lokalen Küche sehen und probieren möchte.

6. Nachmittags Tee im Majapahit Hotel

Quelle: agoda.com

Majapahit Hotel

Das Majapahit Hotel ist eines der berühmtesten alten Wahrzeichen in Surabaya und wurde 1910 erbaut. Das Hotel ist im Kolonialstil erbaut und umgeben von herrlichen, üppigen Gärten. Hier können Sie in der Atmosphäre der alten Welt trinken und einen Klassiker genießen High Tea mit kleinen Sandwiches, Kuchen und anderen Fingerfood.

Tee wird von 12:00 bis 18:00 Uhr serviert und dies ist eines der besten gehobenen Restaurants in Surabaya.

7. Machen Sie einen Spaziergang in Taman Bungkul

Quelle: flickr

Taman Bungkul

Wenn Sie etwas von der Landschaft in Surabaya sehen wollen, dann fahren Sie nach Taman Bungkul, einer der wenigen grünen Flecken in der Stadt.

Dieser Park ist eine wohltuende Erleichterung von dem überlasteten Verkehr und dem frenetischen Tempo, das man in anderen Teilen der Stadt findet und man kann spazieren gehen und die lokale Flora und Fauna genießen.

Beachten Sie jedoch, dass es abends ziemlich voll wird, wenn verliebte Paare herumlaufen, also gehen Sie am Nachmittag, wenn Sie die Massen schlagen wollen.

8. Überprüfen Sie die Suramadu National Bridge

Quelle: Shutterstock

Suramadu Nationalbrücke

Die Suramadu National Bridge ist eine der längsten in diesem Teil der Welt und verläuft zwischen Surabaya und der Nachbarinsel Madura.

Wenn Sie entlang der Uferpromenade in der Stadt spazieren gehen, können Sie die majestätische Brücke bewundern und eine der besten Zeiten, um hierher zu kommen, ist nach Einbruch der Dunkelheit, wenn die Brücke mit einer Vielzahl von bunten Lichtern beleuchtet wird.

9. Besuchen Sie das Surabaya National Monument

Quelle: Shutterstock

Surabaya Nationaldenkmal

Kein Besuch in Surabaya ist komplett ohne einen Ausflug zum Surabaya National Monument.

Der Name Surabaya kommt von zwei alten Sanskrit-Wörtern, nämlich 'Sura', was Wal bedeutet, und 'Baya', was Krokodil bedeutet.

Diese zwei Tiere sollen den Unterschied zwischen Krieg und Frieden darstellen und am Nationaldenkmal finden Sie zwei Skulpturen der Tiere, die das nationale Motiv der Stadt sind.

Die Geschichte geht davon aus, dass die Stadt nach einem epischen Kampf zwischen einem Krokodil und einem Wal gegründet wurde und Sie finden weitere Echos dieser Kampfmotive an anderen Orten in Surabaya.

10. Machen Sie eine Bustour durch die Stadt

Quelle: indonesien-tourismus.com

Bus Tour

Wenn Sie die House of Sampoerna Cigarette Factory besuchen, sollten Sie unbedingt die andere wichtige Attraktion in Form einer kostenlosen Bustour nutzen.

Der Bus fährt jeden Tag außer Montag ab 9 Uhr ab und bringt Sie durch die Stadt und zeigt Ihnen alle wichtigen Sehenswürdigkeiten kostenlos.

Wenn Sie nur in Surabaya einen Zwischenstopp einlegen und nicht viel Zeit haben, um die Stadt zu erkunden, dann ist dies eine der besten Möglichkeiten, um alles schnell zu besuchen.

11. Probieren Sie das Essen im Pasar Atum

Quelle: flickr

Pasar Atum Einkaufszentrum

Einer der Hauptgründe, warum Menschen nach Surabaya kommen, besonders einheimische Touristen, ist das köstliche Essen.

Der Hauptbereich der Stadt, um einige der kulinarischen Köstlichkeiten zu probieren, für die Surabaya berühmt ist, ist Pasar Atum und ein Restaurant insbesondere in Form von Kartiko Restaurant, das für seine traditionelle Küche bekannt ist.

Das Essen hier ist billig und bietet Ihnen einen schnellen Vorgeschmack auf einige der besten Geschmäcker der Stadt, wie zum Beispiel leckere Currys und eine Auswahl an süßen und herzhaften Snacks.

12. Besuchen Sie die Cheng Hoo Moschee

Quelle: flickr

Cheng Hoo Moschee

Viele Menschen werden vielleicht nicht erkennen, dass Surabaya eine große chinesische Bevölkerung hat, die ursprünglich als Händler hierher kam und sich dann in der Gegend niederließ.

Daher ist die Cheng Hoo Moschee eine der wichtigsten religiösen Stätten für chinesische Indonesier in Surabaya, die zum Islam übergetreten sind, aber immer noch viel von ihrem Erbe bewahrt haben, und dies ist ein erstklassiger Ort, wenn man etwas von der Kultur aus erster Hand sehen möchte .

Achten Sie auf die leuchtend roten, gelben und grünen Dekorationen in der ganzen Moschee sowie auf die traditionelle Pagode, die eine Mischung aus Drachen- und Löwenschnitzereien darstellt.

13. Erlebe ein Spiel im Gelora Bung Tomo Stadium

Quelle: Wikipedia

Gelora Bung Tomo Stadion

Indonesier lieben Fußball und nicht weniger als in Surabaya, wo der Persebaya Football Club beheimatet ist.

Der Club spielt im Gelora Bung Tomo Stadium, das Platz für bis zu 50.000 Zuschauer gleichzeitig bietet. Wenn Sie eines der aufregendsten Sportereignisse in der Stadt sehen möchten, sollten Sie unbedingt ein Spiel in der Stadt spielen.

14. Nehmen Sie eine Schüssel Suppe in Rawon Setan

Quelle: ksmtour.com

Rawon Setan

Rawon Setan ist wahrscheinlich eines der bekanntesten Gerichte von Surabaya und ist im Grunde eine Art sehr scharfe Suppe, die nichts für schwache Nerven ist.

"Setan" bedeutet wörtlich "satanisch" auf Indonesisch, was Ihnen alles über die hier verwendeten Gewürzniveaus sagt, aber das Restaurant ist so beliebt, dass es 24 Stunden am Tag geöffnet ist.

15. Gehen Sie auf eine Hafenrundfahrt

Quelle: bangjotours.com

Artama III

Surabaya ist ein Hafen und es gibt keinen besseren Weg, die Stadt zu genießen als auf dem Wasser zu fahren und eine Kreuzfahrt in der Gegend zu unternehmen.

Eine der besten Kreuzfahrten ist an Bord der Artama III, die rund zwei Stunden benötigt, um den Hafen zu erkunden. Sie fahren entlang der Uferpromenade und passieren sogar die berühmte Suramadu-Brücke.

Sie können die Kreuzfahrt nur an einem Sonntag um 9 Uhr nehmen, aber wenn Sie zur richtigen Zeit in der Stadt sind, dann sollten Sie diese nicht verpassen.

16. Besuche Klenteng Sanggar Agung

Quelle: flickr

Klenteng Sanggar Agung

Klenteng Sanggar Agung ist ein bekannter chinesischer Tempel in der Stadt, der ein Wallfahrtsort für diejenigen ist, die dem Tridharma Glauben folgen. Wenn Sie eine andere Seite der religiösen Vielfalt der Stadt sehen möchten, dann ist dies ein großartiger Ort, um zu besuchen und Der Tempel befindet sich in einer strategischen Position mit Blick auf das Wasser und Sie werden aromatische Weihrauch und rote Kerzen finden, die überall im Tempel und dem angrenzenden Hof brennen.

17. Genießen Sie das Nachtleben

Quelle: flickr

Nachtleben

Surabaya, wie man es sich für eine Großstadt vorstellen kann, hat ein interessantes Nachtleben und am Abend wird es nicht langweilig.

Neben Restaurants, von denen viele rund um die Uhr geöffnet sind, finden Sie auch Bars und Nachtclubs wie Our Bar oder Colours Pub and Restaurant.

Der beste Weg, um herauszufinden, wo man ausgehen kann, ist, einen Einheimischen zu fragen oder etwas Zeit damit zu verbringen, die Stadt auf Essen zu erkunden und zu sehen, wo es lebendig aussieht.

18. Splash im Ciputra Waterpark

Quelle: waterfunproducts.com

Ciputra Wasserpark

Wenn Sie sich in Surabaya abkühlen möchten, sollten Sie einen Ausflug zum Ciputra Waterpark in Betracht ziehen, der ein großartiger Ort ist, um Spaß zu haben, besonders wenn Sie mit Kindern reisen.

Der Park ist Teil des weiteren Vergnügungskomplexes CitraLand und Sie können Attraktionen wie Wellenbecken, Rutschen und kleinere Spielbereiche für Kinder genießen.

Der Park ist jeden Tag bis 20 Uhr geöffnet und wird an den Wochenenden sehr voll, also planen Sie entsprechend.

19. Besuche Grahadi

Quelle: Wikipedia

Grahadi

Grahadi ist die Heimat des Gouverneurs von Ost-Java und das Gebäude stammt aus der Kolonialzeit.

Es befindet sich in der Nähe des benachbarten Balai Pemuda, einer Jugendhalle und eines historischen Gebäudes in Surabaya, und Sie können jeden Sonntag um 8.30 Uhr die traditionelle Tanzshow "Reog Dance" besuchen.

20. Besuche Masjid Al Akbar Surabaya

Quelle: Shutterstock

Masjid Al Akbar Surabaya

Masjid Al Akbar Surabaya ist ein riesiger Moscheenkomplex, der alleine wegen der Aussicht einen Besuch wert ist.

Die Moschee hat tatsächlich einen eigenen Turm, der einen internen Aufzug hat und Sie können bis zur Spitze des Turms fahren, der 65 Meter über der Stadt liegt.

Wie Sie sich vorstellen können, sind die Aussichten hier spektakulär und Sie können auch die kunstvolle islamische Architektur zur gleichen Zeit bewundern.

Nicht-Muslime sind willkommen, die Moschee zu besuchen, wenn sie sich bescheiden kleiden.

21. Haben Sie eine Partie Golf

Quelle: ciputragolf.com

Golf Surabaya

Viele Besucher von Surabaya werden überrascht sein zu erfahren, dass dies eine Stadt ist, die vom Golf besessen ist.

Zu diesem Zweck gibt es eine große Anzahl von Golfplätzen, darunter der 18 Löcher umfassende Golfplatz Bukit Darmo Golf, der von Jack Nicklaus II entworfen wurde. Andere Alternativen sind der Yani Golf, der eine historische Reliquie darstellt, da der Platz auf einem Hügel erbaut wurde und auch die Krypta des letzten holländischen Gouverneurs von Surabaya ist.

22. Abendessen in Ayam Penyet Bu Kris

Quelle: burpple.com

Ayam Penyet Bu Kris

Surabaya ist bekannt für sein ayam penyet, ein Gericht aus gebratenem Huhn, das vor dem Kochen zerstampft wird, um es unglaublich zart zu machen.

Das Huhn in Ayam Penyet Bu Kris ist in der Stadt besonders bekannt und es kommt mit einer traditionellen Sambal-Soße von Chili mit Knoblauch zerdrückt.

Eine der guten Sachen an diesem Warung ist, dass Sie die Soße anpassen können und sich für eine weniger scharfe Version entscheiden, wenn Sie etwas weniger Hitze bevorzugen.

23. Holen Sie sich ein paar Souvenirs bei Roode Brug Soerabaia

Quelle: indischhistorisch.nl

Jembatan Merah

Wenn Sie Souvenirs in Surabaya kaufen möchten, dann müssen Sie nach Roode Brug Soerabaia auf Jalan Pucang Anom Timur fahren.

Hier finden Sie eine Reihe von Retro-Erinnerungsstücken wie Vintage-T-Shirts, altmodische japanische und britische Armee Helme und sogar Miniaturmodelle von Surabaya berühmten russischen U-Boot.

Dieser Laden ist wie ein Antiquitätenladen gemischt mit einem Museum und sie machen auch Heritage-Touren durch die Stadt.

24. Einkaufen in der Galaxy Mall

Quelle: Wikimedia

Surabaya Galaxy Einkaufszentrum

Einheimische in Surabaya lieben es zu shoppen und es gibt eine riesige Konzentration von Einkaufszentren in der Stadt.

Eine der bekanntesten ist die Galaxy Mall, die über 400 verschiedene Geschäfte sowie ein Kino und einen Supermarkt bietet.

Einer der anderen wichtigen Gründe, hierher zu kommen, ist, dass es nicht einen, sondern zwei Food Courts gibt, von denen einer auf preiswertes, aber leckeres indonesisches Essen und der andere auf gehobene Restaurants in einem Bereich des Einkaufszentrums namens Dining Town spezialisiert ist.

25. Besuchen Sie die Insel Madura

Quelle: Shutterstock

Madura-Insel

Die Insel Madura ist ca. 4 Stunden von Surabaya entfernt, sollte aber in der Stadt nicht fehlen.

Wenn Sie früh am Morgen aufbrechen, können Sie Madura im Rahmen eines Tagesausflugs besuchen und wenn Sie von Juli bis August kommen, können Sie die erstaunlichen Büffelrennen, für die die Insel berühmt ist, erleben.

Die Rennen sehen die Stiere, die durch Reisfelder laufen, was es so aussehen lässt, als würden sie auf der Oberfläche des Schlamms skaten und dies ist eines der einzigartigsten Schauspiele in Indonesien.

Madura ist aufgrund seiner Lage auch schwer alleine zu besuchen. Wenn Sie also in Surabaya sind, lohnt es sich, sich etwas Zeit zu nehmen, um ins Grüne zu fahren.

Nächster Artikel >>>