Merced ist eine Grafschaft im US-Bundesstaat Kalifornien, die auf der Landwirtschaft aufgebaut ist und als solche spielt die Natur immer noch eine große Rolle. Yosemite ist in der Nähe und die Grafschaft bietet eine große Staging-Bereich liegt direkt am Highway 140. Aber Merced hat auch Attraktionen der eigenen, um Reisende zu locken. Das bekannteste ist das Castle Air Museum, aber es gibt auch eine Reihe anderer Museen sowie Theater, Parks und Zoos, die ebenfalls sehenswert sind. Unsere Liste der Top 14 Dinge, die Sie in Merced tun können, gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie Sie Ihre Zeit in der Grafschaft verbringen können.

1. Merced Nationales Schutzgebiet

Quelle: Flickr

Merced Nationales Schutzgebiet

Das Wildlife Refuge in Merced erstreckt sich über eine beeindruckende Fläche von mehr als 10.000 Hektar und beherbergt aufgrund seines sehr unterschiedlichen Terrains eine vielfältige Sammlung von Flora und Fauna. Besucher der Schutzhütte finden Feuchtgebiete, in denen Enten, Gänse und verschiedene Pflanzenarten beheimatet sind, sowie mehrjährige Wiesen, die Elche, Hirsche und Kaninchen beherbergen. Die Hütte hat zu jeder Jahreszeit viel zu bieten und ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Nächster Artikel >>>